Das Handwerk ist und bleibt der „Fels in der Brandung“

Obermeister Andreas Jennert und Lehrlingswart Andreas Teichert gratulierten Daniel John (v. re.) zur vorzeitig bestandenen Gesellenprüfung. (Foto: Georg Bosse)

13 Anlagenmechaniker für Sanitär- und Klimatechnik freigesprochen

BURGDORF/ALTKREIS (gb). Die Innung für Sanitär- und Heizungstechnik Burgdorf konnte vor wenigen Tagen insgesamt 13 neue Handwerksgesellen in ihren Reihen willkommen heißen. Die Aufnahme in dieses zukunftsfeste Metier wird traditionell und formal mit der Freisprechungsfeier vollzogen, zu der die frischgebackenen Anlagenmechaniker für Sanitär- und Klimatechnik am vergangenen Freitag ins Burgdorfer Veranstaltungszentrum (VAZ) eingeladen waren.
Nach der Begrüßung durch Innungsobermeister Andreas Jennert (Wedemark/Elze) war es an Lehrlingswart Andreas Teichert (Uetze), den anwesenden jungen Männern letztmalig noch ein paar motivierende und nachdenkliche Worte für ihre weitere Berufs- und Lebensplanung mit auf den Weg zu geben: „Die erfolgreiche Gesellenprüfung ist eine wichtige Etappe und ein festes Fundament für ihre berufliche Zukunft. Das Handwerk und seine Betriebe benötigen dringend qualifizierte Fachkräfte. Darüber hinaus verlangt die momentane Wissens- und Informationsgesellschaft lebenslanges Lernen. Nur so bleibt das Handwerk der „Fels in der Brandung“ bei dem Berufsethos und -ehre im Mittelpunkt stehen.“
Insgesamt waren 16 Auszubildende zur Prüfung angetreten. Den vier Durchfallern standen 12 Abschlüsse sowie der vorzeitige Leistungsnachweis von Daniel John (Fa. Behrens; Lehrte/Hämelerwald) gegenüber.
Die weiteren neuen Anlagenmechaniker für Sanitär- und Klimatechnik (in Klammern der Ausbildungsbetrieb) sind: Daniel Erhardt, Lehrte und Endric Fleige, Sehnde (beide: Winter Haustechnik GmbH; Lehrte), Nico Ortmann, Peine (Ribbe Heizungsbau GmbH; Lehrte/Hämelerwald), Tim Quittschorr, Sehnde (Ernst Däwes GmbH; Lehrte/Ahlten) und Marcel Stolze, Sehnde (Fa. Georg Kruse; Sehnde/Rethmar).
Chris Sturlies, Langenhagen und Andres Miguel Wundram, Hannover (beide: SHG-GmbH; Isernhagen) sowie Philipp Wöhler, Burgwedel (Fritz Bruns GmbH; Burgwedel).
Jan-Moritz Neben, Otze (Michael Baxmann GmbH; Hänigsen) und Fabian Scholz, Uetze/Eltze (Rummler & Teichert GmbH; Uetze).
Rene Beißner, Burgdorf (Fa. Dieter Brandes; Burgdorf) und Hendrik Janssen, Burgdorf (Fa. Douglas Beneke; Burgdorf).