Comedy, Magie und Slapstick auf dem Alten Markt

Atemberaubend, charmant und sexy präsentiert Amila ihre preisgekrönten Illusionen der Spitzenklasse. (Foto: Amila)

Internationale Stars beim Varieté-Abend unter freiem Himmel

GROSSBURGWEDEL (bs). Top-Stars der nationalen und internationalen Varieté-Szene sind am Vorabend des Stadtfestes, am Samstag, 7. September, unter freiem Himmel auf dem Alten Markt in Großburgwedel zu erleben.
Bühne frei heißt es um 19.00 Uhr für das WallStreetTheatre, besser bekannt als „Herr Schultze & Herr Schröder“, die mit ihrer neuen Show „Simply British“ zu Gast sind und die Moderation des Abends gestalten. Mit „Simply British“ stellen sie unter Beweis: Engländer sind nicht nur reserviert, zurückhaltend und immer auf Contenance bedacht.
Herr Schultze und Herr Schröder räumen mit Klischees gründlich auf. Ganz in der Tradition von Mr. Bean und Monty Python setzen die Beiden auf herrlich schrägen Humor, Nonsense und aberwitzige Verbalattacken.
Ferner auf dem Programm eine Illusionsshow der Extraklasse mit Amilia, der einzigen Mentalmagierin & Illusionistin Deutschlands. Atemberaubend, charmant und sexy präsentiert Amila ihre preisgekrönten Illusionen der Spitzenklasse und stellt die Welt der Zuschauer auf den Kopf. Ihre ausdrucksstarke Präsentation lässt in den Köpfen Illusionen entstehen - was ist noch Wirklichkeit und was ist geträumt?
Und ebenfalls beim Varieté-Abend dabei, der aus Funk und Fernsehen bekannte Postler „Hans Hermann Thielke“ mit seinem neuen Programm „Jetzt oder nie“. 30 Jahre hat er für die Post geschuftet, da setzt sein Chef ihn vor die Tür: „Auf Männer wie Sie wartet ganz Deutschland“, so die nett verpackte Kündigung. Pech für Thielke, Glück für die Zuschauer: Denn Thielke will raus aus dem Vorruhestand, rein in die atemlose Welt des Showgeschäfts ...
Der Eintritt ist wie immer frei, in der kleinen Pause gehen jedoch zwei bis drei Hüte durch das Publikum.