Classic cinema zeigt „Grüne Tomaten“

GROSSBURGWEDEL (r/bs). Die Burgwedeler Kinoinitiative classic cinema beendet ihre Vorführungen im ersten Halbjahr 2015 am Freitag, dem 8. Mai, um 20.00 Uhr im Amtshof mit dem US-amerikanischen Spielfilm aus dem Jahr 1991 "Grüne Tomaten". Unter der Regie von Jon Anet spielen Kathy Bates, Mary Stuart Masterson und Mary Louise Parker die Hauptrollen. Der Film war seiner Zeit ein großer Publikumserfolg und erhielt zahlreiche Auszeichnungen.
Zur Handlung: Bei einem Krankenhausbesuch trifft die übergewichtige und frustrierte Hausfrau Evelyn auf die schrullige, lebenslustige Ninny. Die Begegnung mit der alten Dame verändert Evelyns Leben, was auch ihr Mann zu spüren bekommt.
Auslöser dieser Entwicklung ist Ninnys spannende Geschichte einer unglaublichen Frauenfreundschaft in den 30er Jahren: In den Südstaaten eröffnen Idgie und Ruth gemeinsam das "Whistle Stop Cafe", in dem Schwarze wie Weiße bedient werden. Das ruft den Ku-Klux-Klan und besonders Ruths gewalttätigen Ex-Ehemann Frank auf den Plan. Doch die Frauen wissen sich zu wehren ...
Der evangelische Filmdienst schreibt: "Wenige Filme vermögen den Betrachter zu bewegen, ohne ihn in den Abgrund der Sentimentalität zu stürzen. Grüne Tomaten ist eine reine Freude".
Eintrittskarten gibt es ab sofort bei Buchhandlung Böhnert in Großburgwedel und an der Abendkasse zum Preis von 3 Euro.