Chorreise ins Frankenland

ISERNHAGEN (bs). Wer reist mit ins Frankenland? Der coro di mattina ist ein vierstimmiger Frauenchor mit rund 20 Sängerinnen aller Altersstufen. Zum Anlass des 5-jährigen Bestehens unternimmt der Chor im Zeitraum vom 31. August bis zum 04. September 2017 eine gemeinsame Reise ins Frankenland. Die Unterbringung erfolgt in der Frankenakademie Schloss Schney in Lichtenfels. Von dort werden Ausflüge in das umliegende Frankenland unternommen. Für die Fahrt sind noch ein paar Plätze frei.
Die Teilnahme ist völlig unverbindlich und an keine Teilnahme an Choraktivitäten gebunden. Willkommen sind Mitfahrer, die einfach Interesse haben, in einer tollen Gemeinschaft ein paar freie Tage mit zusätzlichem Musikerlebnis zu verbringen.
Im Preis von rund 430 Euro sind An- und Abreise, alle Ausflugsfahrten mit dem Komfort-Reisebus, Unterkunft in der Frankenakademie Schloss Schney und Vollverpflegung enthalten.
Nähere Informationen sind erhältlich unter vorstand@farster-chor.de oder bei Karin Krakor unter Tel: 0511/ 61 42 60.