CDU-Kaffeefahrt geht zur Okertalsperre

Ausflug für alle Bürgerinnen und Bürger

ENGENSEN (r/bs). Die bereits zu Jahresbeginn von der CDU Engensen für Mittwoch, 26. September, geplante und im Dorfkalender angekündigte Kaffeefahrt des Ortsverbandes geht in diesem Jahr an die Okertalsperre im Harz.
Abfahrt ist um 13.00 Uhr am Dorfplatz. Die Rückkehr ist gegen 19.00 Uhr geplant. Die Hinfahrt führt vorbei an der alten Kaiserstadt Goslar und über Clausthal-Zellerfeld nach Schulenberg. Für Kaffee und leckeren Kuchen mit Blick auf die Okertalsperre ist gesorgt.
Nach dem gemütlichen Kaffeetrinken ist ein Stopp an der 70 Meter hohen Staumauer des Okersees geplant. Von hier aus geht die Fahrt dann weiter zum Wasserfall im Okertal, wo noch einmal eine kurze Pause geplant ist. Die Fahrt kostet inklusive Kaffee und Kuchen 7,50 Euro.
„Unsere Kaffeefahrt richtet sich genau wie unsere Kaffeenachmittage an alle Engenser Bürgerinnen und Bürger, gleichgültig welchen Alters. Die Zeiten als man solche Angebote nur an Senioren richtete sind vorbei, wer Spaß hat, fährt einfach mit“, so Engensens CDU Ortsverbandsvorsitzender Joachim Schrader. Anmeldungen bitte bei Anne Wolny, persönlich oder per Telefon 05139-88013.