CDU Engensen lädt zum traditionellen Jazzfrühschoppen

Die bekannte Dixieland-Jazz-Band „City Ramblers“ ist beim Jazzfrühschoppen der CDU Engensen zu Gast. (Foto: City Ramblers)

Zu Gast ist die Springer Spitzenkapelle „City Ramblers“

ENGENSEN (r/bs). Auch in diesem Jahr lädt die CDU Engensen am Sonntag, 2. September, ab 11.00 Uhr zum traditionellen „Jazzfrühschoppen in Kamps Scheune“, Wettmarer Str. 6, ein.
Für flotte Jazzmusik sorgt in diesem Jahr die Springer Spitzenkapelle „City Ramblers“. Die sechs Musiker sind eine seit Jahren in der Region Hannover bekannte Dixieland-Jazz-Band, die sich durch viele öffentliche Auftritte speziell im Raum Springe, aber auch in Alfeld, Bad Salzdetfurth, Hannover, Hildesheim und am Steinhuder Meer ein tolles Image bei Jazzfreunden erworben haben.
Für den Auftritt beim Jazzfrühschoppen in Engensen wird die Band in folgender Besetzung auftreten: Raissa Weeke (Piano), Connie Trombonnie (Posaune/Euphonium), Frank Paulsen (Kontrabaß), Prof. Dr.-Ing. Hans Bendixen (Trompete) Reinhardt Bennecke (Schlagzeug), Konstantin Schneider (Gitarre) und Simon Walter (Klarinette, Saxophon).
Bekannte Titel wie „All off me“, „Careless love“, „Bourbon street Parade“, „Tin roof blues“ und natürlich „Icecream“ sind sozusagen schon vorbestellt. Weitere Musikwünsche der Gäste werden selbstverständlich gern erfüllt. Der Eintritt ist frei. Bei exzellenter Musik ist für Essen und Getränke zu günstigen Preisen gesorgt.
Neben Burgwedels Bürgermeister Dr. Hendrik Hoppenstedt, der im kommenden Jahr der Bundestageskandidat der CDU sein wird, hat auch der Regions-abgeordnete und Landtagskandidat Rainer Fredermann aus Wettmar sein Kommen bereits zugesagt.
Alle Bürgerinnen und Bürger aus Burgwedel und den Nachbargemeinden sind herzlich eingeladen.