Buntes Treiben im Mitteldorf und rund um den Alten Markt

Kleine Entspannungspause: Bei den BURGWEDELER NACHRICHTEN im Mitteldorf 17 verwöhnt Massagetherapeut und Reiki-Meister Roger Whitaker die Besucher zum verkaufsoffenen Sonntag mit einer kostenlosen Rücken-/Nackenmassage.

Abwechslungsreiches Einkaufsvergnügen für die ganze Familie

GROSSBURGWEDEL (bs). Beim verkaufsoffenen Sonntag „Buntes Burgwedel“ am 10. Mai in Großburgwedel ist für jeden Geschmack etwas dabei - ob für Modebegeisterte, Genießer eines guten Tropfens, Entspannungssuchende oder für jene, die immer schon einmal in die besondere Atmosphäre eines Marktschreier-Trubels eintauchen wollten.
Für Gaumenkitzler wird im Mitteldorf 15 gesorgt. Il Mercatino, Weine & Spezialitäten lockt mit einer Weinprobe und besonderen Angeboten: zur Verkostung stehen süffige Weißweine aus der Pfalz, Rheingauer Rieslinge sowie spanische Rebensäfte bereit.
Zum verkaufsoffenen Sonntag ist auch die MARKTSPIEGEL-Geschäftsstelle der BURGWEDELER NACHRICHTEN im Mitteldorf 17 in der Zeit von 12.00 bis 17.00 Uhr für die Besucher geöffnet. Die freundlichen und kompetenten Mitarbeiterinnen Sigrid Küpmann und Katrin Strybny stehen für alle Fragen „rund um Ihre sympathische Wochenzeitung“ zur Verfügung und bieten den gesamten Service wie an normalen Werktagen: vom Ticketverkauf bis hin zur Anzeigenannahme.
Darüber hinaus wird an diesem Tag ein ganz besonderer Service angeboten: eine kostenlose Rücken-/Nackenmassage! Der Massagetherapeut und Reiki-Meister Roger Whitaker ist mit seinem mobilen Massagestuhl vor Ort und verwöhnt die Kundinnen und Kunden mit einer Rücken- und Nackenmassage. Die Besucher sitzen, knien oder liegen dabei in einer bequemen schwebenden Hal- tung und müssen sich dafür nicht entkleiden.
Aktuelle Frühjahrs- und Sommermode zu reduzierten Preisen locken im Mitteldorf und der angrenzenden Hannoverschen Straße. Die Boutique Gabriela Moden und lockt mit 20 Prozent Nachlass auf das gesamte Sortiment namhafter Modelabels wie unter anderem Faber, Lucia, Doris Streich und Robell, die Qualität und hohen Tragekomfort garantieren. Mütter erhalten zudem eine kleine Aufmerksamkeit zum Muttertag.
Trendige Frühjahrs- und Sommermode namhafter Kollektionen, lässt sich auch bei Marina Z Mode entdecken. Auf ausgewählte Einzelstücke gewährt Marina Zerbe einen Rabatt bis zu 30 Prozent. Joggpants für die heißen Tage, sommerliche Tuniken auch in Leinen, sportive 7/8-Hosen und eine vielfältige Auswahl an Accessoires zählen unter anderem zum Angebot der Boutique Tina's im Mitteldorf. Auch hier locken Preisnachlässe und zur entspannten Anprobe wird ein Gläschen Prosecco gereicht.
Nur einen Katzensprung entfernt in der Hannoverschen Straße kommen bei Ursula Lohr – Mode für sie und ihn - nicht nur die Damen auf ihre Kosten, auch die Herren werden passend gekleidet von sportlich bis elegant. Besonderes Highlight für die Damen sind hier die Boyfriend-Jeans und modische destroyed Jeans sowie für die Herren die aktuellen Blousons von Milestone. Schnäppchen müssen sich jedoch erst erwürfelt werden, mit etwa Glück winken dann aber bis zu 18 Prozent Rabatt.
Wer sich in Sachen IT informieren möchte, sollte noch einen Abstecher zu Knisch IT im Geschäftshaus Burgdorfer Straße 2/Ecke Hannoversche Straße machen. Ob Computer-Hardware, Zubehör, Installation eines Netzwerkes oder Schulungen – hier gibt es kompetente Ansprechpartner rund um den PC. Gleich nebenan bei AUDIAS Hörgeräte bietet sich die Gelegenheit zu einem kostenlosen Hörtest. Ferner können die Kunden sich auch über Möglichkeiten zum Hörschutz informieren.
Bei einem sonntäglichen Einkaufsbummel sollte natürlich auch der Nachwuchs nicht zu kurz kommen. Bei Krusekinder am Markt findet sich immer etwas, was Kinderherzen höher schlagen lässt, und die Eltern können im Anschluss ganz gelassen dem Marktschreier-Trubel auf dem Alten Markt genießen.