Boßelturnier in Kleinburgwedel

KLEINBURGWEDEL (bs). Nach dem Erfolg des Kleinburgwedeler Boßelturniers im letzten Jahr soll auch in 2014 der Wettkampf fortgesetzt werden. Und zwar am 22. Februar um 14.00 Uhr am Dorfplatz in Kleinburgwedel.
Mitmachen kann jeder, also beispielsweise Familien – Straßen – und Vereinsmannschaften oder ganz einfach Freundes- oder Bekanntenkreise – Interessengruppen - usw. Die jeweiligen Mannschaften sollten eine Stärke zwischen 5 und 8 Personen haben. Als Startgeld wird ein Betrag von 5 Euro erhoben.
Im Anschluss des Boßelturniers findet das traditionelle Grünkohlessen im Schützenkrug statt. Im Vordergrund steht der Spaß an der Sache und nicht Sieg oder Platzierung. Da für die Ausrichtung dieses Mal der Männerklönkreis zuständig ist, nehmen Anmeldungen entgegen: Horst Konitzny unter Tel. 05139 5554 oder Eckhard Engelke unter Tel. 05139 6658. Die Anmeldungen sollten zeitnah, spätestens jedoch bis zum 15. Februar eingegangen sein.