Blutspenden in Steinwedel

STEINWEDEL (r/hhs). Die Urlaubszeit steht vor der Tür, die Reisewelle wird bald mit voller Wucht beginnen, Unfälle bleiben nicht aus. In den vergangenen Jahren sind in dieser Zeit immer die Bestände an Blutkonserven knapp geworden. Damit es in diesem Jahr keine großen Engpässe gibt, veranstalten die Freiwilligen Feuerwehren im Altkreis nun Blutspendetermine. Der nächste im Bereich der Stadt Lehrte findet am Donnerstag kommender Woche in der Zeit von 16.30 bis 19.00 Uhr in der Grundschule Steinwedel in der Ramhorster Straße statt als Blutspendeaktion des Fördervereins der Freiwilligen Feuerwehr der Ortschaft. Durchführen wird die Blutspende das DRK mit Hilfe der Steinwedeler Feuerwehrkameraden. Für das leibliche Wohl ist gesorgt.