Blutspende-Termin in Thönse

THÖNSE (r). Die Ortsfeuerwehr Thönse ruft alle Bürgerinnen und Bürger auf, am Montag, 8. Oktober, von 16 bis 19.30 Uhr, in die Grundschule Thönse zum Blutspenden zu kommen.
Blutkonserven retten Menschenleben bei Erkrankungen, Geburten oder Unfällen auf der Straße, im Betrieb oder auch im Haushalt. Jeder kann selbst einmal auf das Blut anderer Menschen angewiesen sein. Nicht zuletzt aufgrund dieser Erkenntnis hat es bis jetzt mit der Hilfe auf Gegenseitigkeit noch immer geklappt, doch der Bedarf der Krankenhäuser steigt ständig. Blutspenden ist ab 18 Jahren erlaubt.