Blutspende in Wettmar

WETTMAR (bs). Das DRK-Blutspendemobil macht am Freitag, 16. September, von 16.00 bis 19.30 Uhr Station am Feuerwehrhaus/DGH-Platz in Wettmar. Das Organisationsteam der III. FFW-Gruppe gibt für jeden 30. Spender nach der Blutspende einen Gutschein.
Also jeder der mindestens 18 Jahre alt ist sollte sich auf den Weg machen. Unerfahrene und Erstspender werden entsprechend angeleitet. Vorteile einer Spende: Jeder Spender hat gleichzeitig eine Kontrolle über seine Gesundheit. Darüber hinaus sollen Blutspender, die regelmäßig spenden, einem geringeren Herzinfakt- und Schlaganfallrisiko unterliegen. Schon ein halber Liter Blut rettet drei schwerkranken oder verletzten Menschen.