Bilderbuchkino „St. Martin“

BURGWEDEL (bs). Nach der Uhrumstellung sieht man die Kinder mit ihren leuchtenen Laternen durch die Straßen gehen. Viele dieser Laternenumzüge basieren auf die Legende vom heiligen St. Martin und ranken sich um den Martinstag.
Die Bücherei Großburgwedel lädt alle Kinder ab 4 Jahren herzlich ein, diese Geschichte kennenzulernen.
„Wie Sankt Martin seinen Mantel teilte“ wird am Freitagnachmittag, 10. November 2017, um 16.00 Uhr gelesen. Die Geschichte erzählt in einfachen Worten und mit farbenfrohen Bildern, wie es damals dazu kam, dass Martin seinen Mantel mit einem Bettler teilte. Während des Vorlesens werden die Illustrationen auf einer Leinwand gezeigt.
Alle Kinder ab 4 Jahren sind zu diesem Bilderbuchkino ganz herzlich eingeladen. Die Teilnahme ist kostenfrei, eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Das Bilderbuchkino beginnt um 16.00 Uhr und dauert ca. 20 Minuten.