Bilderbuchkino in der Bücherei Wettmar

Geschichte in Bildern vom Raben Socke

WETTMAR (bs). Die Bücherei Wettmar lädt zum nächsten Bilderbuchkino für Dienstag, den 25. Februar, von 16.00 Uhr bis ca. 16.30 Uhr ein. Es sind alle Kinder ab 3 Jahren in der Bücherei in der Heinrich-Werth-Straße 5 willkommen.
Es wird die Geschichte „Alles Rabenstark! Oder hauen bis der Milchzahn wackelt“ vom kleinen Raben Socke gezeigt.
Auf großen Bildern können die Kinder viel entdecken und vermuten, wie die Geschichte weitergeht, bevor die Seite aus dem Buch vorgelesen wird.
Es gibt Ärger: Der Wolf hat sich einfach in der Burg vom kleinen Raben und vom Dachs breit gemacht.
Deswegen haben sie sich gestritten, so doll, dass der Wolf den Raben verhauen hat. Was sollen Socke und der Dachs jetzt tun? Mit dem Wolf reden? Nein, so einfach wird das nicht gehen. Eddi-Bär meint, sie sollen ihre Muskeln trainieren und zurückhauen. Ob das der richtige Weg ist? In seinem neuen Abenteuer erfährt der kleine Rabe Socke hautnah, wie es sich anfühlt, etwas weggenommen zu bekommen. Zusammen mit seinem Freund, dem Dachs, hat er eine tolle Burg gebaut. Doch als die beiden dort spielen wollen, hat sich der Wolf bereits in der Burg breit gemacht und will sie nicht mehr hergeben. Wie sollen sie den Eindringling nun wieder loswerden?
Die Geschichte zeigt, dass sich Konflikte auch ohne Gewalt lösen lassen. Mit den farbenfrohen, detailreichen Bildern werden Kinder ab 3 Jahren auf liebenswerte Weise an dieses wichtige Thema herangeführt.
Der Eintritt ist natürlich frei.