Bestsellerverfilmung im Bücherei-Kino

GROSSBURGWEDEL (bs). Die Bücherei Großburgwedel lädt am 22. Februar wieder zum Bücherei-Kino ein. Gezeigt wird die Verfilmung des Bestsellers von Jojo Moyes "Ein ganzes halbes Jahr“. Eine junge Frau verliert ihre Anstellung in einem kleinen Café und nimmt eine Stelle als Betreuerin an.
Sie soll sich um einen Querschnittsgelähmten kümmern. Während sie anfangs von ihm kalt und unfreundlich behandelt wird, wird er mit der Zeit immer offener. Als sie herausfindet, dass er nicht mehr leben will, setzt sie alles daran, ihm zu zeigen, dass das Leben doch lebenswert ist. - Jojo Moyes war mit ihrem Buch wochenlang auf der Bestsellerliste.
Eintrittskarten sind ab 8. Februar zu 3 Euro in der Bücherei Großburgwedel und der Buchhandlung Böhnert erhältlich. Der Film dauert 107 Minuten und ist freigegeben ab 12 Jahren. Einlass ist um 19.30 Uhr, Filmstart um 20.00 Uhr.