Besichtigung der St. Petri-Kirche

GROSSBURGWEDEL (bs). Im Rahmen der Reihe „Burgwedel entdecken“, die die SPD Burgwedel schon seit vielen Jahren in den Sommerferien durchführt, lädt sie für Samstag, 1. August von 14.00 bis 15.00 Uhr in die St. Petri Kirche in Großburgwedel, Küstergang 2, ein.
Herr von Stackelberg wird eine kurze Einführung in die Baugeschichte geben und anschließend die wunderbare 600 Jahre alte Deckenmalerei erklären. Auch andere alte Gemälde in der Kirche sind sehenswert.