Besichtigung der Ausgleichsflächen

BURGWEDEL (bs). Die GRÜNEN im Rat von Burgwedel besichtigen am Freitag, 31. Mai, unter der Führung von Malte Schubert, dem städtischen Koordinator für Umweltfragen, die Kompensationsflächen, die die Stadt Burgwedel zum Ausgleich für in Anspruch genommene Baugebiete erworben hat. Es handelt sich um wertvolle Grundstücke, die im Sinne des Naturschutzes verbessert und gepflegt werden. Mitglieder der anderen Fraktionen und interessierte Bürger sind zu dieser Radtour herzlich eingeladen. Treffpunkt ist um 15.00 Uhr auf dem Domfront-Platz in Großburgwedel.
Für Fragen steht Heinz Visel zur Verfügung unter der Telefonnummer 05139-7913 oder 0172 5168792 oder unter Heino@Gruene-Burgwedel.de.