„Bauer, Bier und Brände“

GROSSBURGWEDEL (bs). Der Der Gästeführerinnenkreis Burgwedel setzt am Samstag, 24. September, seine Rundgänge durch die Stadt Burgwedel fort. Treffpunkt für den Rundgang, der unter dem Motto Bauer, Bier und Brände“ steht, ist um 16.00 Uhr an der St. Petri-Kirche in Großburgwedel. Die Gästeführerin erzählt von dem bäuerlichen Leben einst und jetzt. Die Kosten betragen 3,50 Euro pro Person.
Der Rundgang dauert ca. 1,5 Stunden.