Aufräumen am Würmsee

KLEINBURGWEDEL (bs). Die diesjährige Putzaktion in „Wald und Flur“ des Ortsrates Kleinburgwedel wird sich in diesem Jahr auf das Gebiet rund um den Würmsee beziehen. Damit soll eine der ersten Handlungen des Würmseekonzeptes in die Tat umgesetzt werden. Denn ohne Beseitigung von Unrat, Totholz, Baumschnitt und anderen Hindernissen sind die anstehenden Investitionen nur schwer zu realisieren.
Treffpunkt ist daher am Samstag, 23. März 2013 um 9.30 Uhr auf dem Dorfplatz in Kleinburgwedel.
Über eine rege Beteiligung an dieser Aktion freut sich nicht nur der Ortsrat und der Realverband Kleinburgwedel, sondern alle die, denen der Würmsee am Herzen liegt.
Zum Abschluss wird ein Imbiss gereicht.