Auffahrunfall mit drei Fahrzeugen

BURGWEDEL. Einen Verkehrsunfall gab es am Montag um 9.20 Uhr auf der L381 zwischen Großburgwedel und Fuhrberg, am Abzweig zur Alten Burgwedeler Straße. Der Fahrer eines BMW wollte nach links auf die Alte Burgwedeler Straße abbiegen. Der Fahrer eines hinter dem BMW fahrenden Kia konnte rechtzeitig anhalten. Der Fahrer eines weiteren Mercedes-Vito bemerkte die Situation zu spät und fuhr auf den Kia auf. Dadurch wurde der Kia auf den BMW geschoben. Der Beifahrer im Kia wurde am Nacken verletzt. Der gesamte Sachschaden wird auf 7.000 Euro geschätzt.