„AnySingElse“ in St. Paulus

Weihnachtsstimmung verspricht das Konzert der Langenhagener Gesangsklasse „AnySingElse“ in der St. Paulus-Kirche in Großburgwedel. (Foto: ©Torsten Ventzke)

Gesangsklasse gibt Weihnachtskonzert in Großburgwedel

GROSSBURGWEDEL (r/bs). Mit einer abwechslungsreichen Auswahl amerikanischer Musik wird die Langenhagener Gesangsklasse am Sonntag, 4. Dezember 2016, 2. Advent, um 18.00 Uhr, in der Katholischen Pfarrgemeinde St. Paulus in Großburgwedel, Mennegarten 2, zu besuchen. Einlass ist ab 17.30 Uhr, der Eintritt ist frei.
Mit weihnachtlichem Gesang sowie weihnachtlicher Dekoration möchten die Sängerinnen und Sänger das Publikum auf die Adventszeit einstimmen.
Unter der Begleitung von Pianist Lei Zhang werden sanfte Melodien wie beispielsweise „Still A Bach Christmas“, „Silent Night“ - die amerikanische Version von „Stille Nacht“ - und ein Auszug aus dem Medley „Holiday Festival Revue“ sowie die bekannten Stücke „O Come, All Ye Faithful“ und „Joy to the World“ erklingen. Auch in diesem Jahr präsentieren die Musikerinnen und Musiker ein deutsches Lied - „Gloria der Engel“ ist neben vielen anderen Liedern ganz neu im Programm der Gesangsklasse.
Ted Adkins, der die Gruppe 2009 gründete und sie seither musikalisch leitet, wird zudem mit einem Solo einen ganz besonderen Hörgenuss bieten. „Wir möchten unser Publikum auf das Fest der Liebe einstimmen und Emotionen wecken“, sagt Adkins und macht damit neugierig auf das diesjährige Programm. „Unsere Musik lässt niemanden unberührt“, verspricht Adkins, der seit Ende des vergangenen Jahres von Rudolf Neumann Unterstützung bei der musikalischen Leitung erfährt. „Wir sind gut vorbereitet und freuen uns sehr darauf, uns in die Herzen der Menschen zu singen“, sagen sie und versprechen einen unvergesslichen Konzertabend.
Mehr über AnySingElse findet sich auf der Homepage www.anysingelse.de.