Anmeldung zur Studienvorbereitung

Vorbereitung für die Aufnahmeprüfung

ISERNHAGEN/BURGWEDEL (r/bs). Die Musikschule Isernhagen & Burgwedel bietet fortgeschrittenen Sängern bzw. Instrumentalisten zwischen 14 und ca. 20 Jahren, die ein Musikstudium erwägen oder anstreben, an, sich für den Kurs „SVA" - Studienvorbereitende Ausbildung anzumelden. Die Teilnahme an diesem Kurs soll die Schüler/innen in die Lage versetzen, die Aufnahmeprüfung an einer Musikhochschule mit Erfolg abzulegen.
Das Niveau dieser Aufnahmeprüfung ist in den letzten zwei Jahrzehnten derartig gestiegen, dass fachlich professionelle Hilfe als Vorbereitung unerlässlich ist. Konkret setzen sich die Teilnehmer der „SVA" in ihrem wöchentlichen Unterricht mit Fragen der Gehörbildung, Harmonielehre und der allgemeinen Musiklehre auseinander.
Die Aufnahmeprüfungen zur „SVA" werden jeweils von einem Dozenten der Musikhochschule geleitet, die übrige Jury ist mit Lehrkräften der Musikschule besetzt. Der Termin für die Aufnahmeprüfungen in der Musikschule ist auf Samstag, 6. Oktober 2012 festgesetzt. Die vorbereitenden Treffen beginnen nach den Sommerferien 2012 (freitags, ab 7. September, Uhrzeit nach Absprache) in der Musikschule, Hauptstr. 68, in Isernhagen FB, unter der Leitung der Musikschulleiterin Nicola Bodenstein-Polito.
Interessenten wenden sich bitte unter der Tel.-Nr.: 05139/4088 an die Musikschule. Dort können Richtlinien zu Inhalten und Voraussetzungen dieser berufsvorbereitenden und vom Land Niedersachsen geförderten Abteilung eingesehen und Anmeldeformulare ausgegeben werden. Informationen finden sich auch auf der Homepage www.musikschule-isernhagen-burgwedel.de.