Anmeldung für Kitas und Krippen in Burgwedel

Anmeldefrist läuft am 28. Februar ab

BURGWEDEL (r/jk). Noch bis zum 28. Februar 2013 können Anmeldungen für die Aufnahme in Burgwedeler Kindertagesstätten (Krippe, Kindergarten und Hort) für das Kita-Jahr 2013/14 (1 August 2013 bis 31. Juli 2014) eingereicht werden.
Nähere Informationen zum Anmeldeverfahren und den entsprechenden Vordrucken sind im Familien- und Kinderservicebüro sowie auf der Homepage der Stadt Burgwedel (www.burgwedel.de) erhältlich. Die Anmeldefrist sollte insbesondere von berufstätigen Eltern in Großburgwedel beachtet werden, da die Einführung der Offenen Ganztagsschule in Großburgwedel aufgrund der damit einhergehenden baulichen Veränderungen auf das Schuljahr 2014/15 verschoben wird. Auch vor dem Hintergrund des Rechtsanspruches auf Betreuung ab dem vollendeten ersten Lebensjahr in einer Krippe bzw. in Kindertagespflege (ab dem 1.08.2013) werden berufstätige oder in Ausbildung/Studium befindliche Eltern gebeten, Arbeitszeitnachweise mit der Anmeldung einzureichen. Um dem zu erwartenden Bedarf an Krippenplätzen gerecht zu werden, ist geplant, zum 1. Oktober 2013 im Ev.-luth. Kindergarten St. Petri in Großburgwedel zwei Krippengruppen mit jeweils 15 Plätzen einzurichten. Anmeldungen werden bereits von der Kita-Leitung entgegen genommen.