Anja Hinz auf Platz eins

Die Gewinner des Eierschießens Olaf Mende (von links), Anja Hinz und Rüdiger Hinz. (Foto: C. Raab)

Eierschießen im Schützenhaus

FUHRBERG (r/gg). Passend zum Osterfest richtete der Fuhrberger Schützenverein das traditonelle Eierschießen aus. Insgesamt 54 Schützen wollten gerne einen der begehrten Eierpreise bekommen. Spät abends verkündete der zweite Vorsitzende Olaf Mende im gut gefüllten Schützenhaus die Platzierungen der Teilnehmer. Jeder Schütze konnte sich seinen Preis von einem reicheich gedeckten Tisch mit Eier-Präsenten auswählen. Den ersten Platz belegte Anja Hinz mit einem Teiler von 8,0. Auf Platz zwei und drei folgten Olaf Mende und Rüdiger Hinz mit jeweils einem Teiler von 11,9. Die Gewinner konnten sich jeweils über einen großen Blumentopf mit mehreren Dutzend Eiern freuen. Mit leeren Händen musste keiner der Schützen nach Hause kehren. Jeder Teilnehmer konnten sich über einen Eierpreis mit einer schönen Osterdekoraton freuen.