Alexander Boldt ist Kinderkönig

Bei einer guten Beteiligung kämpften die Kinder um die Königswürde 2018. Den Sieg sicherte sich Alexander Boldt. (Foto: Schützengesellschaft Zentrum Engensen)

Königsproklamation am Schützenheim

ENGENSEN (r/bs). Am vergangenen Sonntag wurde bei der Schützengesellschaft Zentrum Engensen der Kinderkönig ausgeschossen. Bei einer guten Beteiligung kämpften die Kinder um die Königswürde 2018.
Den 1. Platz sicherte sich Alexander Boldt mit 27,8 Ring, dicht gefolgt von Geany Behre auf dem 2. Platz mit 27,1 Ring und Tom Müller mit 25,9 Ring auf dem 3. Platz.
Das Kinderkönigsschießen wurde von den Firmen Expert Burgdorf, McDonald´s Burgwedel,
Kruse Kinder Burgwedel und Buchhandlung Böhnert Burgwedel unterstützt. Das Schießen um die weiteren Königswürden sowie das Preis-und Pokalschießen geht noch bis zum 14. Juli. Die Proklamation zu den Wettbewerben findet am kommenden Samstag, 14. Juli gegen 19.00 Uhr am Schützenheim statt.
Die Könige erhalten dann am 28. und 29. Juli zum Schützenfest mit einem Festumzug ihre Scheiben nach Haus gebracht.