Aktionen für den Ferienpass

BURGWEDEL (bs). Ein umfangreiches Programm mit vielen anspruchsvollen Angeboten aus den Bereichen Kunst, Kultur, Kino und natürlich Sport waren das Markenzeichen des ersten Online-Ferienpasses der Jugendpflege der Stadt Burgwedel im vergangenen Jahr.
Jetzt gilt es den am 15. Juni 2014 endenden Anmeldezeitraum für Veranstalter abzuschließen und die Veröffentlichung des Sommerferienpasses vorzubereiten. Interessierte Vereine, Verbände oder auch Privatpersonen werden gebeten, sich mit der Jugendpflege in Verbindung zu setzen unter Tel. 05139-88387, per Mail an Ferienpassjugendpflege@burgwedel.de oder einfach mal im Jugendzentrum Großburgwedel in der Wiesenstraße 17 vorbeizuschauen.