Adventssingen in St. Petri

GROSSBURGWEDEL (bs). Unter dem Titel „Magnificat“ laden der St. Petri-Projekt-Kinderchor und die St. Petri-Kantorei am kommenden 2. Adventssonntag, dem 8. Dezember, um 17.00 Uhr in die St. Petri-Kirche Großburgwedel ein.
Unter der Leitung von Kreiskantor Christian Conradi werden moderne Adventskinderlieder, adventliche Kanons und Magnificat-Vertonungen gesungen. Marias Lobgesang wird im Zentrum der zweiten Hälfte des Adventssingens stehen. Neben einer Motette von Johann Pachelbel, die die Kantorei vorträgt, ist die Gemeinde eingeladen, einen groß angelegten Kanon mit Kinderchor und Kantorei-Sängern gemeinsam zu musizieren. Der Eintritt ist frei.