ADFC-Fahrradtour zur Bannetzer Schleuse

Monatliche Sonntagstour führt ins Allertal

GROSSBURGWEDEL (r/bs). Die monatliche Sonntagstour des ADFC Burgwedel führt im Juni ins Allertal. Start ist am Sonntag, 26. Juni, um 10.00 Uhr auf dem Domfront-Platz (Rathausplatz) in Großburgwedel.
Gefahren wird mit einem Tempo von 15 - 18 km/h. Die Strecke ist ca. 65 km lang. Um 16.00 Uhr sind die Fahrer zurück in Großburgwedel. Die Route führt über Fuhrberg und Wieckenberg nach Wietze. Am Erdölmuseum gibt es eine längere Rast. Bei der Bannetzer Schleuse wird die Aller überquert und anschließend über Jeversen und Gailhof zurück nach Großburgwedel gefahren.
Jeder Teilnehmer erhält eine Landkarte mit Fahrtroute. Picknick-Verpflegung muss jeder selbst mitbringen. Zum Teil wird auf unbefestigten Wegen gefahren. Auch Fahrer mit Pedelecs und E-Bikes können teilnehmen, ebenso Radler, die keine ADFC Mitglieder sind. Sie zahlen einen Spende von 2 Euro. Jeder Teilnehmer fährt auf eigene Gefahr. Weitere Informationen sind erhältlich bei Wolfram Anders, Tel. 05139-6017, wolframanders@hotmail.com.