Abwechslungsreiches Programm zum 20-jährigen Bestehen

Mit einem bunten Programm rund um die Bockwindmühle Wettmar feiert der Heimatverein für das Kirchspiel Engensen, Thönse, Wettmar an den Pfingstfeiertagen sein 20-jähriges Bestehen. (Foto: Hans Hermann Schröder/Archiv)
 
Für beste Stimmung beim „Mühlenschwof“ am Samstag, 23. Mai, sorgt die Band „Green Lemon“. (Foto: Hans Hermann Schröder/Archiv)

20. Geburtstag des Heimatvereins für das Kirchspiel Engensen, Thönse, Wettmar

WETTMAR (bs). Es ist kein glamouröses dreistelliges Jubiläum, eher ein bescheidenes 20-jähriges, das der Heimatverein für das Kirchspiel Engensen Thönse Wettmar dieses Jahr begeht. Aber das bunte Festprogramm von Samstag, 23. Mai bis Pfingstmontag, 25. Mai, steht einem großen Jubiläum in nichts nach.
Betrachtet man trotz des jungen Vereinsalters die zahlreichen Projekte und Aktivitäten, die der Verein zum kulturellen und Leben in den den drei Ortschaften des Kirchspiels bislang beigetragen hat, sann ist der Anlass, sich selbst und mit anderen zu feiern, durchaus verdient. Großer Auftakt im Jubiläumsjahrs ist das bevorstehende Pfingstwochenende um den 'nationalen Mühlentag' am Pfingstmontag. Mit Restaurierung und Revitalisierung der Bockwindmühle ist der Mühlentag inzwischen zu einem festen Begriff im Burgwedeler Terminkalender und Burgwedel als Mühlenstandort überregional bekannt geworden.
Der neue Standort der Bockwindmühle auf dem Brammerberg (Straße „Auf der Horst“) zwischen Wettmar und Engensen erweist sich dabei nicht nur als guter Windort, sondern auch als idealer Festplatz. Das Festwochenende beginnt am Samstag, 23. Mai mit dem Mühlenschwof. Zum Sound der Band „Green Lemon“ darf ab 19.00 Uhr um die Mühle und im Festzelt gefeiert und getanzt werden. Der Eintritt ist frei. Wienhäuser Bier, Prosecco, Aperol-Spritz , Bratwurst oder Wildschweinbratwurst sowie Flammkuchen sorgen für das leibliche Wohl.
Der Sonntag ist ganz den Kindern und ihren Begleitern gewidmet und beginnt um 11.00 Uhr mit folgenden Programmpunkten: Angeboten werden unter anderem Töpferhandwerk, Kinderkarussell, ab 12.00 Uhr therapeutisches Reiten. Darüber hinaus bietet der Tirolkreis in der Zeit von 11.00 bis 18.00 Uhr eine Kinderbetreuung an.
Speziell für Kinder werden von 11.30 bis 12.00 Uhr, 13.30 bis 14.00 Uhr, 14.30 bis 15.00 Uhr und von 16.30 bis 17.00 Uhr auch Mühlenführungen angeboten. Ferner können sich die Kinder von 14.00 bis 16.00 Uhr schminken und/oder Tattoos auftragen lassen.
Auch auf der Bühne wird ein abwechslungsreiches Programm für Jung und Alt geboten. Die Eröffnung macht um 12.00 Uhr die Hip-Hop-Gruppe des TSV Wettmar, der Gospelchor „Good News“ sorgt ab 14.00 Uhr für Stimmung, Kindertheater und Kindertanz stehen von 15.00 bis 15.20 Uhr auf dem Programm und zum krönenden Abschluss können die Kids bei der Kinderdisco von 16.00 bis 17.00 Uhr noch einmal richtig abtanzen.
Selbstverständlich ist auch für das leiblich Wohl der großen und kleinen Gäste gesorgt. Das Kuchenbuffet wird um 14.00 Uhr eröffnet. Ein Eiswagen ist vor Ort, ein Weinstand ebenfalls, es gibt Selbstgemachtes aus der Küche, Bratwurst, Pommes, Prosecco, Aperol-Spritz, Wienhäuser Bier, Wildschweinbratwurst und Flammkuchen.
Auch zum Deutschen Mühlentag am Pfingstmontag, den 25. Mai, geht es abwechslungsreich zu um die Bockwindmühle auf dem Brammerberg. Den Auftakt macht der Zeltgottesdienst um 10.00 Uhr. Ab 11.00 Uhr können die Besucher an den regelmäßigen Mühlenführungen teilnehmen und der Tirolkreis bietet für die Kleinen wieder von 11.00 Uhr bis 17.00 Uhr eine Kinderbetreuung an.
Für beste musikalische Unterhaltung sorgen die Goschenhobler des MGV Wettmar von 11.30 Uhr bis 12.30 Uhr und die Jazz-Combo LT von 13.00 bis 15.00 Uhr. Ein Motorsägenkünstler stellt eindrucksvoll sein Können unter Beweis, ebenso ein Töpfer und ein Kinderkarussell dreht für die ganz Kleinen seine Runden.
Das große Kuchenbuffet wird um 14.00 Uhr eröffnet und wie am Tag zuvor können die kulinarischen Wünsche am Eiswagen, Weinstand sowie an vielen anderen Ständen mit Selbstgemachtem aus der Küche, Bratwurst, Pommes, Prosecco, Aperol-Spritz, Wienhäuser Bier, Wildschweinbratwurst und Flammkuchen erfüllt werden.
Der Heimatverein für das Kirchspiel Engensen, Thönse, Wettmar freut sich über die Pfingsttage zu allen Veranstaltungen auf dem Brammerberg auf zahlreiche Besucher zum 20. Geburtstag und auch zum Deutschen Mühlentag.