„Abenteuer der Welt“ mit Peter von Sassen

Geschichten aus allen vier Himmelsrichtungen erzählt Peter von Sassen am 5. Juli im KulturKaffee Rautenrkanz. (Foto: Peter von Sassen)

Geschichten aus allen vier Himmelsrichtungen

ISERNHAGEN (r/bs). Zu einem Reiseabend in die Welt der Abenteurer und Reisenden entführt der bekannte Fernsehjournalist und Moderator Peter von Sassen die Gäste am Donnerstag, 5. Juli, um 20.00 Uhr im Rahmen des Nachtkaffees im Kulturkaffee im Isernhagenhof.
von Sassen bereist seit vielen Jahren die Länder des hohen Nordens - Grönland, Island, Nordnorwegen, Spitzbergen, Franz-Joseph-Land. Neben spannenden Reportagen entstanden gefühlvolle Fotografien und erlebnisstarke Bücher und spannende Erlebnisabende. In seinem neusten Projekt „Abenteuer der Welt-Geschichten aus allen vier Himmelsrichtungen" lädt der norddeutsche Fernsehmann zu einem Reiseabend in die Welt der Abenteurer und Reisenden von der Arktis bis Südamerika ein.
Peter von Sassen, der bei seinen Dreharbeiten in ferne Länder Kurioses, Erstaunliches und Gefährliches erlebt hat, entführt die Zuhörer humorvoll, spannend und viel Vergnügen z.B. in die Welt der Pelztierjäger Ostgrönlands, in eine Geisha-Schule in Japan oder in den Dschungel Brasiliens.
Der gebürtige Hamburger (1953) kam 1980 zum NDR nach Hannover. Seither fühlt sich der Wahlniedersachse in diesem Heimatland wohl und heimisch. Auch wenn die Zuschauer ihn vorwiegend als Moderator von Hallo Niedersachsen und Nordseereport kennen, gilt sein Interesse ebenso stark der Arbeit hinter der Kamera. Als Redakteur hat Peter von Sassen bereits viele hundert Filmbeiträge gedreht. Einer der Höhepunkte war sein 45-Minuten-Feature über das Leben von Astrid Lindgren. Als Hobbys gibt der beinahe zwei Meter große Mann Musik, Reisen und vor allem Kochen sowie französische Rotweine an.
Der Eintritt kostet 12 Euro, Eintrittskarten und Reservierungen im KulturKaffee Rautenkranz, Hauptstraße 68, Isernhagen FB, Tel. 05139/9789050.