28. Silvesterlauf mit Rekordbeteiligung?

Die Organisatoren hoffen auf eine Rekordbeteilung zum 28. Silvesterlauf rund um den Springhorstsee. (Foto: Hans Hermann Schröder/Archiv)

Bereits 142 Läufer/innen gemeldet

GROSSBURGWEDEL (r/bs). Bis zum Meldeschluss am 20. Dezember hatten sich 142 Teilnehmer für den 28. Silvesterlauf rund um den Springhorstsee angemeldet (Vorjahr 98). Allein vom Laufclub Burgwedel kommen 30 Starter, von Sparta Langenhagen 22 Teilnehmer. Auch der Schwimmverein Burgwedel beteiligt sich mit 11 Läuferinnen und Läufern. Von der ISG Wedemark nimmt eine Schüler-Fußballmannschaft mit ihrem Betreuer das Rennen auf.
Wieder dabei ist die Siegerin von 2010 und 2011 Justyna Czupryniak (Sparta Langenhagen). Sie tritt nach Baby-Pause wieder an und gilt als Favoritin bei den Frauen. In der Herrenklasse hat der Vorjahreszweite und Sieger von 2011 Hans Heyer (TuS Altwarmbüchen) wieder gemeldet und wird ganz vorn erwartet.
Sehr gut hat sich die Teilnahme von Frauen und Schülern entwickelt. Gemeldet sind 29 Frauen und 18 Schüler. Nach wie vor ein schwaches Feld bilden die Jugendlichen (männlich/weiblich).
Die Organisatoren sind gespannt, wie viele Nachmelder am Silvestertag noch hinzukommen.