20 Jahre Reitverein Fuhrberg

Gemütliche Klönrunde beim Sommerfest des Reit- und Fahrvereins Fuhrberg.

Buntes Sommerfest zum runden Geburtstag

FUHRBERG (bs). „Die Eltern der Pony-Kinder wollten unbedingt ein Sommerfest“, schmunzelte Simone Müller, Vorsitzende des Reit- und Fahrvereins Fuhrberg. „Die Mütter und Väter haben alles organisiert, gebacken, Getränke besorgt, die Tombola auf die Beine gestellt und und und … “, freute sich Simone Müller über das gelungene Fest auf der Wiese am Grasbruchweg.
Erst als sie das Datum noch einmal genauer betrachtet habe, sei ihr aufgefallen, dass genau am 25. Juni vor 20 Jahren der Reit- und Fahrverein Fuhrberg gegründet wurde, so Simone Müller. Derzeit mit gerade einmal neun Mitgliedern.
Heute zählt der Verein stolze 74 Mitglieder, davon 33 aktive Kinder und Jugendliche. Neun Ponys und ein Pferd stehen für Reitunterricht, Ausritte und Kutschfahrten zur Verfügung.
Auf dem Sommerfest vergnügten sich die Kinder und Jugendlichen mit den Ponys und die Großen saßen gemütlich zusammen, ließen sich Kaffee und Kuchen schmecken und ließen die ein oder andere Anekdote rund um Kinder und Ponys Revue passieren.