1200 Pakete machen sich auf den Weg

Auch ein Schaukelpferd ist mit auf die Reise nach Aleko gegangen. (Foto: Holger Bruns/DRK)

LKW mit Geschenken nach Aleko gestartet

GROSSBURGWEDEL (r/bs). Der DRK-Ortsverein Burgwedel e.V. hat pünktlich vor Nikolaus den Weihnachtstransport auf dem Weg gebracht. „Zwei Stunden und drei Personen“, so Hans-Dietmar Warda, waren notwendig um acht Lademeter auf dem LKW mit Pappkartons zu beladen.
So konnte der LKW am um 11.40 Uhr seinen rund 2000 Kilometer weiten Weg ins bulgarische Aleko beginnen. Stolz berichtet Warda, dass der Transport auch in diesem Jahr nur durch die Unterstützung der Partner möglich ist. Ohne den LKW der Sehnder Spedition Carl Köster und Louis Hapke wäre es nicht möglich gewesen die 1200 Pakete, rund 40 Schulranzen mit Materialien, Laufräder, Roller und ein Schaukelpferd auf den Weg zu bringen.
Die Verpackung der liebevollen Geschenke sichert die Firma Nordpack aus Kirchhorst durch die Spende stabile Kartons. Auch der Anruf - wir bräuchten noch ein paar mehr, sie reichen für die Anzahl der Geschenke nicht - war auch im zweiten Jahr kein Thema.
Am 09.12. soll der LKW mit den zahlreichen Geschenken und dem Schaukelpferd in Aleko eintreffen. Am den folgenden Tagen wird die Delegation zahlreiche Termine absolvieren und auch bei der Weihnachtsfeier in Aleko mit einer eigenen Geschichte dabei sein.
In der Vasili-Schule laufen bereits die Vorbereitungen für die Feier. Die Kinder üben dafür jedes Jahr ein kleines Theaterstück ein. Mit viel Stolz wird den DRKlern dann bei der Weihnachtsfeier ein Programm präsentiert. Für jeden Anwesenden ein emotionaler Moment, der die ehrenamtliche Arbeit belohnt.
In den vergangenen 10 Jahren hat der DRK-Ortsverein Burgwedel e.V. rund 12.000 Pakete ins bulgarische Aleko transportiert. Acht Jahre davon wurde der Transport in Zusammenarbeit mit dem jetzigen Kreisverband Weserbergland (ehem. Hameln-Pyrmont) und einem eigenen LKW durchgeführt. Im zweiten Jahr wird die Aktion eigenständig durchgeführt mit den oben genannten Partnern durchgeführt.