12. Rad-Touren-Fahrt des RTC Altwarmbüchen

Start am Samstag, 2. Juni ab 8.00 Uhr am Schulzentrum

ALTWARMBÜCHEN (r/bs). Die 12. Rad-Touren-Fahrt Nord-Ost-Hannover mit dem Heidemarathon des Rad-Touren-Clubs (RTC) Altwarmbüchen startet am heutigen Samstag, 2. Juni, mit Start und Ziel am Schulzentrum, Helleweg 1, Isernhagen, OT Altwarmbüchen.
Starten können die Radler von 8.00 bis 10.00 Uhr. Für die MarathonfahrerInnen empfiehlt sich möglichst um 8.00 Uhr zu starten, um nicht mit dem Kontroll- und Zielschluss zu kollidieren. Es stehen vier verschiedene RTF-Strecken zur Auswahl, 44 km, 76 km, 112 km und 154 km. Dazu gibt es einen Marathon mit 216 km. Der Marathon zählt zur NDS-Cup-Wertung. Alle Strecken sind sehr gut ausgeschildert und durchwegs gut zu befahren. Auf allen Strecken gibt es ausreichen Kontroll- bzw. Versorgungsstellen, an denen die FahrerInnen Getränke und Kraftfutter, aus kontrolliert biologischer Erzeugung, zu sich nehmen können.
Es werden RennradfahrerInnen aus der Umgebung, aber auch aus ganz Norddeutschland erwartet. Im Zielbereich wird bestens für das leibliche Wohl gesorgt.
Die Veranstaltung wird nach den Richtlinien der BDR-Sportordnung durchgeführt. Es gilt die STVO. Jeder fährt auf eigene Verantwortung. Der Veranstalter lehnt jegliche Haftung, auch gegenüber Dritten, ab. Weitere Infos unter www.rtc-altwarmbuechen.de.