1. Mai in Kleinburgwedel

KLEINBURGWEDEL (jk). Traditionell wird auch in Kleinburgwedel am 1. Mai der Maibaum aufgestellt. Um 10.30 Uhr treffen sich die Dorfbevölkerung und Gäste auf dem Dorfplatz. Die Maikrone wird dieses Mal von den Mitgliedern des Kleinburgwedeler Kirchbauvereins gestaltet. Zuvor um 10.00 Uhr findet eine halbstündige Andacht, gehalten von Pastor i. R. Mahlerwein, auf dem Dorfplatz unter freiem Himmel statt. Über viele Besucher freuen sich der Ortsrat und die Kleinburgwedeler Vereine.