Zweite Plätze für Pia Konow und Lena Moses

Pia Konow (rechts) mit Doppelpartnerin Lea Dietz (MTV Nienburg). (Foto: Altwarmbüchener BC)

Qualifikation für Deutsche Ranglisten erreicht

ALTWARMBÜCHEN (r/jk). Mit Pia Konow (U13) und Lena Moses (U19) war der Altwarmbüchener BC (ABC) mit zwei Spielern auf der zweiten Norddeutschen Rangliste in Elmshorn vertreten.
Pia Konow schaffte zusammen mit Partner Anton Magister (SV Stöckheim) Platz 6 im Mixed am Samstag und auch im Einzel konnte sie mit Platz 6 eine Top 8 Platzierung erringen. Im Mädchendoppel zusammen mit der Nienburgerin Lea Dietz erreichten sie das Halbfinale und konnten sich hier in zwei Sätzen durchsetzen. Im Finale gegen Lara Dietz/Alina Jochim (MTV Nienburg) schafften sie nach verlorenem ersten Satz noch den Satzausgleich, der Griff zum Titel blieb im Entscheidungssatz beim 17:21 knapp verwehrt.
Lena Moses erreichte Platz 6 im Dameneinzel U19, im Damendoppel mit Schwester Hanna gelang der Finaleinzug, nach gewonnenen ersten Durchgang mussten sie sich noch haucheng mit 18:21 und 19:21 geschlagen geben.
Mit den guten Resultaten haben beide Spieler die Deutschen Ranglisten im November/Dezember erreicht, ein toller Erfolg für den ABC.