Winter-Cup beim TC GG Burgdorf

Monika Heß und Christian Gottwald gewinnen

BURGDORF (r/jk). Mit dem traditionellen Winter-Cup im Burgdorfer Tennispark eröffnete der TC Grün-Gelb Burgdorf die diesjährige Saison. In einem ausgeglichenen Teilnehmerfeld sorgte Sportwart Ralf Schaper mit einem variantenreichen Modus und einer reibungslosen Organisation für eine tolle Turnier-Atmosphäre.
Nach über vier Stunden mit spannenden Doppel- und Mixed-Spielen standen die ersten Sieger des neuen Tennisjahres fest: Bei den Damen setzte sich Monika Heß einmal mehr souverän durch. Mit 11 Matchpunkten und 40:19-Spielen holte die erfahrene Akteurin das beste Ergebnis vor Betty Spellerberg (9 Punkte, 30:28 Spiele) und Esther Lohrfink (8 Punkte, 34:24 Spiele).
In der Herren-Konkurrenz gewann Gastspieler Christian Gottwald vom FC Neuwarmbüchen mit 9 Matchpunkten (27:23 Spiele) vor Jürgen Wrede, der sich mit 8 Punkten und 25:25 Spielen knapp geschlagen geben mußte. Den 3. Platz sicherte sich Rolf Gebert mit dem besseren Spielverhältnis vor Horst Pelz, der sich bei gleichem Punktverhältnis knapp gschlagen geben musste.