Victoria I gewann beide Spiele

FK Burgdorf spielt gegen den Abstieg

BURGDORF (r/jk). Victoria Burgdorf I gewann in der Bezirksliga Kegeln beide Kämpfe. Gegen KSK Losebeck Hildesheim mit 3531:3463 Holz. Bester Kegler von Victoria war Ingo Behrens mit 894 Holz (+54 über Schnitt 7).
Gegen SG PKC/Fidelio Sarstedt gewann Victoria I mit 3509:3367 Holz. Wieder war der beste Kegler bei Victoria I Ingo Behrens mit 899 Holz (+59).
So wie Victoria I beide Spiele gewann, hat Victoria II die Kehrseite der Medaille kennengelernt und verlor mit 3358:3460 Holz gegen Losebeck. Bester Kegeler bei Victoria II war David Schlusche mit 858 Holz (+18).
Gegen Sarstedt verlor Victoria II mit 3423:3446 Holz. Bester Kegler bei Victoria II war wieder David Schlusche mit 864 Holz (+24).
FK Burgdorf spielte in Wunstorf gegen Üstra Sport Hannover und Hannover 96 II. Gegen Üstra hat FK mit 3252:3385 Holz verloren. Bester Kegler bei FK Burgdorf war Michael Pirnstill mit 850 Holz (+10).
Auch den zweiten Kampf gegen Hannover 96 II hat Burgdorf mit 3355:3428 Holz verloren. Hier war der beste Burgdorfer Uwe Landmann mit 856 Holz (+16). Ein Sieg hätte schon den Klassenerhalt sichern können, jetzt jedoch steht noch alles offen, falls zwei Mannschaften absteigen sollten.
Der 6. und letzte Spieltag dieser Saison in der Bezirksliga findet am 26. Februar 2017 statt.