Uetzer Gemeindemeister stehen fest

Die U10-Juniorinnen mit ihren Pokalen. (Foto: TC Dollbergen)

Herausragende Leistungen der Tennisjugend

DOLLBERGEN (r/jk). An den Gemeindemeisterschaften der Tennisjugend in Dollbergen nahmen 25 Jugendliche vom VfL Uetze, TSV Friesen Hänigsen und dem Dollberger TC teil, die sich spannende Duelle lieferten.
Herausragend waren die Leistungen der A-Junioren Linda Kiehne (Dollberger TC) und Hendrik Gring (TSV Friesen Hänigsen), die ihre Altersklasse mit tollem Tennis dominierten und alle Spiele gewinnen konnten. Bei den B-Junioren siegte ebenfalls deutlich Finn Ibenthal vom Dollberger TC, während bei den B-Juniorinnen Marisa Kohnert aus Schwüblingsen gewann. Bei den C-Juniorinnen siegte im Finale Sarah Niens (VfL Uetze) gegen Leann Scharringhausen (TSV Friesen Hänigsen).
Und auch die U10-Juniorinnen konnten erste Turniererfahrung sammeln und waren mit Eifer bei der Sache. Es siegte hier Eva Baumgart vom VfL Uetze.
Alle Sieger wurden mit einem Pokal geehrt und auch die Teilnehmer auf den folgenden Plätzen konnten sich über kleine Präsente freuen. Die Ergebnisliste:
A-Juniorinnen: 1. Linda Kiehne, 2. Svea Ibenthal, 3. Ann-Kathrin Bury; A-Junioren: 1. Hendrik Gring, 2. Ole Bethmann, 3. Nick Baumgart, 4. Nils Könecke; B-Juniorinnen: 1. Marisa Kohnert, 2. Leonie Engler, 3. Lara Engler, Julia Bavendiek; B-Junioren: 1. Finn Ibenthal, 2. Lukas Malonek, 3. Nick Lieder, 4. David Harrop, 5. Paul Honemann; C-Juniorinnen: 1. Sarah Niens, 2. Leann Scharringhausen, 3. Finja Kellner, 4. Birte Wrede, 5. Mona Kohnert, 6. Mattia Abels; U10-Juniorinnen: 1. Eva Baumgart, 2. Louisa Völkening, 3. Sabrina Beschke.