TSV Burgdorf präsentiert Continetale Cup

Jugendturnier am 4. und 5. Juni in der Marktspiegel Arena

BURGDORF (r/jk). Die TSV Burgdorf richtet nach einem Jahr Pause wieder ihr traditionelles Jugendturnier, den „Die Continentale Cup“ am 4. und 5. Juni in der Marktspiegel Arena in Burgdorf aus. Insgesamt 50 Mannschaften treten um die begehrten Pokale und Medaillen an.
Teilnehmen werden Teams von der G- bis zur E-Jugend. Gespielt wird in der F- und E-Jugend nach Jahrgängen. Gestartet wird am Samstag, 4. Juni, mit der G-Jugend (Jahrgang 2009/2010. Ab 14.00 Uhr startet dann der Jahrgang 2005 (E-Jugend) mit TSV Bemnrode I und II, FC Springe, VSV Benthe, SV Sorgensen und der TSV Burgdorf. Gleichzeitig startet der Jahrgang 2006 mit der JSG Mellendorf/Elze, TSV Stelingen, SUS Sehnde, Wacker Osterwald, Nds. Döhren und der TSV Burgdorf.
Am Sonntag (9.00 bis 14.00 Uhr) spielt die F-Jugend ihre Sieger aus: Der Jahrgang 2007 mit TSV Godshorn, TSV Horst, SV Sorgensen, SC Langenhagen, TSV Isernhagen, SV Hertha Otze und TSV Burgdorf I und II. Der Jahrgang 2008 mit TSV Stelingen, TSV Berenbostel, HSC Hannover, TSG Ahlten, TSV Pattensen, TUS Garbsen, TSV Wettmar und Burgdorf.
Die TSV Burgdorf erwartet rund1.000 Besucher und hat ein umfangreiches Rahmenprogramm mit Soccerpark, Soccerparcous, Torschußtest, Verpflegung, Möbel Wallach Lounge und vieles mehr auf die Beine gestellt. Auch eine Tombola mit 1.000 Preisen wartet auf die Spieler und die Besucher. Jeder Preis gewinnt. An beiden Tagen ist der Hauptgewinn je ein Gutschein für das Wilde Kerle Fußballerlebnis vom 17. bis 19. Juni 2016 in der Markstpiegel-Arena.