Tennis für Minis beim TC GG Burgdorf

Die Minis haben richrig Spaß mit der gelben Filzkugel. (Foto: TC GG Burgdorf)

Spezielles Tennistraining für 4- bis 6-Jährige

BURGDORF (r/jk). Der Tennisclub Grün-Gelb Burgdorf ist einer der wenigen Tennisvereine der Region, die in den letzten sechs Jahren einen kontinuierlichen Mitgliederzuwachs zu verzeichnen haben. Dieser Erfolg kommt nicht von ungefähr, denn die Verantwortlichen des Clubs suchen ständig nach Verbesserungen und neuen Ideen, die das Vereinsleben attraktiver machen.
Einen neuen Weg will man nun auch im Training für Kleinkinder gehen. Mit Beginn dieser Saison bietet der Verein ein spezielles Training für Kinder im Alter von 4 bis 6 Jahren an. Ziel ist, die Kinder spielend und mit viel Spaß an den gelben Ballsport und an das Umfeld des Tennisplatzes heranzuführen.
Ermutigt für dieses Projekt wurde die Vereinsführung durch einen erfolgreichen Test, der im vergangenen Jahr mit Kindern im Alter von 4 Jahren durchgeführt wurde. Alle werden auch dieses Jahr wieder mit dabei sein. Das Training für die Kinder wird der Vereinstrainer Nils Franke übernehmen, der sich speziell auf das Kleinkindertraining vorbereitet hat.
Gern gesehen wird, wenn auch die Eltern den ein oder anderen Ball auf dem Tennisplatz mit ihren Kindern spielen, dafür fallen keine zusätzlichen Kosten an.
Das Training findet jeweils dienstags von 15:15 bis 16:15 auf den Plätzen des Tennisclubs in der Scharlemannstr. 103 statt. Der Beitrag für die insgesamt sieben Trainingseinheiten ist mit 14 Euro pro Kind sehr günstig. Eine Vereinsmitgliedschaft wird nicht vorausgesetzt.
Wer sein Kind noch dazu anmelden möchte, ruft unter Tel. 05136/83416 an.