Stimmungsvolles Ambiente rund um den Finalspieltag des MARKTSPIEGEL-Pokals

Rund 300 Zuschauer verfolgten während des Finalspieltags das Turniergeschehen auf dem Sportplatz des 1. FC Burgdorf. (Foto: Jens Kamm)

Riesenjubel bei den Gewinnern der Eintrittskarten-Verlosung

BURGDORF (jk). Bestes Sommerwetter, gegrillte Leckereien und ein kühles Blondes, gute Fußballspiele und einen feiernden Sieger - was will das Fußballerherz mehr! Der Finaltag des MARKTSPIEGEL-Pokals auf dem Sportplatz des 1. FC Burgdorf war eine richtig stimmungsvolle Veranstaltung für die Fußballfans aus der Region.
Für einige Zuschauer gab es sogar noch mehr zu feiern. Sie gewannen bei der Eintrittskarten-Verlosung wertvolle Sachpreise. Folgende Gewinner konnten sich freuen: Andreas Weindl (Hänigsen) und Volker Lahmann (Burgdorf) über jeweils ein 50 Euro-Gutschein von Sport Polch, Angela Lübow (Ehlershausen), Stefan Otten (Burgdorf) und Massimo Ognissanto (Burgdorf) über jeweils zwei Eintrittskarten für das Bundesligaspiel Hannover 96 gegen 1. FC Nürnberg, Claudia Schmidtmann (Burgdorf) über eine Digitalkamera, Ingrid Scmidtmann (Burgdorf) über ein Smartphone und Uwe Stadelmann (Hänigsen) über ein LED-Fernsehgerät (alle gestiftet von EHG expert).
Vor dem Finale fand noch die Auszeichnung der fairsten Mannschaft der Vorrunde statt. Aus vier punktgleichen Mannschaften wurde der TSV Wettmar per Los ermittelt. Christian Lieke, Werbeleiter von real,- Altwarmbüchen, übergab dem Team von Trainer Konstantin Moraitis einen kompletten Trikot-Satz für die Jugend.