Startschuss für den ROTARY CUP 2017 ist gefallen

Um den Startschuss für die weiteren Vorbereitungen zu geben, traf sich der ROTARY CLUB Lehrte mit seinen Hauptunterstützern im Rathaus der Stadt Burgdorf. (Foto: Stefan Heinze)

Das große Benefiz-Fußballturnier des Rotary Clubs Lehrte

LEHRTE/RAMLINGEN (r). Obwohl die Austragung erst am 25. Mai 2017 (Christi Himmelfahrt) sein wird, laufen die Vorbereitungen für den 3. ROTARY CUP bereits auf vollen Touren. Nach den erfolgreichen Fußball-Benefizturnieren 2012 in Burgdorf und 2014 in Lehrte, wird der ROTARY CLUB Lehrte sein 3. Turnier, unter der Schirmherrschaft von Burgdorfs Bürgermeister Alfred Baxmann, beim SV Ramlingen/Ehlershausen austragen.
Unter dem Motto „service above self“, was übersetzt „selbstloses Dienen“ bedeutet, organisiert der ROTARY CLUB Lehrte auf ehrenamtlicher Basis und mit der Unterstützung vieler Unternehmen und Helfer diese Fußball-Benefizturniere. Mit den hierbei erzielten Spenden werden wichtige Projekte unterstützt z. B. END POLIO NOW, das Haus Schutzengel des Mukoviszidose e.V. in Hannover und die beteiligten Sport-Vereine gefördert.
Um den Startschuss für die weiteren Vorbereitungen zu geben, trafen sich am 14. April 2016 im Rathaus der Stadt Burgdorf unter dem Motto „Elf Freunde sollt ihr sein° der ROTARY CLUB Lehrte mit seinen Hauptunterstützern der Madsack-Gruppe, die die Medienpartnerschaft übernommen hat, die Hannoversche Volksbank, die Volksbank Hildesheim-Lehrte-Pattensen, die Kurtulus Gruppe und die CP-Pharma Handelsgesellschaft mbH. Bereits jetzt ist eine Vielzahl ehrenamtlicher Helfer aktiv, um dieses große Sportevent, bei dem mit mehreren tausend Besuchern gerechnet werden darf, vorzubereiten. Für Interessierte hat der RC Lehrte bereits eine Internetseite unter www.rotary-cup.de geschaltet, die alle relevanten Informationen enthält.
Der Rotary Cup ist ein Benefiz-Fußballturnier, das alle drei Jahre stattfindet. Das Turnier wird von der Fördergesellschaft des Rotary Club Lehrte e.V. mit der Unterstützung vieler ehrenamtlicher Helferinnen und Helfer sowie diverser Sponsoren ausgerichtet.
Beim Benefizturnier spielen Traditions- und Prominentenmannschaften, wie beispielsweise die Nord-Ostsee-Auswahl, um den begehrten Wanderpokal. Ehemalige und aktuelle Fußballgrößen, Bekannte aus Funk und Fernsehen, sowie lokale Honoratioren zeigen am Ball ihr Können, bieten dabei sehenswerte Kabinettstückchen und sind außerhalb des Spielfeldes für die Zuschauer hautnah erlebbar. Parallel dazu tragen U-10-Auswahlmannschaften niedersächsischer Kreise zusammen mit ihren Altersgenossen aus namhaften Vereinen den „Cup der Talente“ aus. Dieses Turnier bietet den Zuschauern attraktive und spannende Spiele der Fußballgrößen von morgen.
Begleitet wird der Rotary Cup von einem bunten Rahmenprogramm. So gibt es neben den Spielen verschiedene Show-Einlagen, Talkrunden, Autogrammstunden, eine attraktive Tombola mit hochwertigen Preisen, eigene Betätigungsmöglichkeiten im Soccer-Court, beim Torwandschießen, beim Schiedsrichter-Video-Quiz etc. Auch an die Kleinen ist z. B. mit Spielmobil und Hüpfburg gedacht.
Auch für das leibliche Wohl ist gesorgt. Neben herzhaftem vom Grill und anderen Köstlichkeiten gibt es auch ein buntes Kuchenbuffet mit verschiedenen Torten, Kuchen, Muffins und Kaffee.