Sportfreunde Aligse hoffen auf Schützenhilfe

Derby zwischen Friesen Hänigsen und SV Uetze 08 schon am Freitag

BURGDORFER LAND (de). Bevor am Wochenende in der Fußball-Kreisliga mit fünf Spielen der vorletzte Spieltag angepfiffen wird, finden am Donnerstag und Freitag dieser Woche bereits ein Nachholspiel sowie zwei vorgezogene Punktspiele statt.

Yurdumspor Lehrte -
MTV Ilten II

Zum Zünglein an der Waage, was den Abstieg aus der Kreisliga betrifft, kann am morgigen Donnerstag, 23. Mai, der SV Yurdumspor Lehrte werden, der von 19 Uhr an den MTV Ilten II in einem vom Sonntag vorgezogenen Punktspiel zu Gast hat. Insbesondere die Sportfreunde Aligse müssen als Tabellenletzter darauf hoffen, dass die um zwei Punkte besser platzierte Iltener Reserve nicht als Sieger vom Platz geht. Ansonsten wird der Klassenerhalt für die Aligser nahezu unmöglich sein, da dann nur noch der FC Neuwarmbüchen als Mitkonkurrent im Kampf um den Klassenerhalt in Frage kommt. Während es für Iltens durch Spieler aus der Bezirksligamanschaft verstärkte Reserve um sehr viel geht, kann der Tabellenneunte SV Yurdumspor Lehrte völlig befreit aufspielen. Yurdumspors erfolgreicher Coach Özen Keyik hofft darauf, morgen wieder auf seinen zuletzt verletzten Torjäger Fikret Kümet zurückgreifen zu können, der bereits 17 Tore erzielte.

Hertha Otze -
SuS Sehnde

Um ein Nachholspiel handelt es sich bei der Begegnung zwischen dem SV Hertha Otze und SuS Sehnde, das am Donnerstag, 23. Mai, um 19.30 Uhr angepfiffen werden soll. Nachdem das Hinspiel bereits am 4. September stattfand und mit einem 4:1- Sieg der Sehnder endete, hat es lange gedauert, ehe bedingt durch diverse Spielausfälle, nun das Rückspiel endlich morgen über die Bühne gehen soll. Während der SuS Sehnde mit einem Sieg seinen 6. Tabellenplatz festigen will, hegen die Otzer den Wunsch, mit einem Dreier endlich einen einstelligen Tabellenplatz zu erreichen.

Friesen Hänigsen -
SV Uetze 08

Zwei Hochzeiten sind der Grund, weshalb das Nachbarschaftsderby zwischen dem TSV Friesen Hänigsen und dem SV Uetze 08, das ursprünglich am Sonntag stattfinden sollte, nun vorverlegt wurde und am Freitag, 24. Mai, um 19 Uhr in Hänigsen angepfiffen wird. So sind einige Spieler beider Mannschaften zu den Hochzeitsfeierlichkeiten von Uetzes Andrè Miklas und Hänigsens Manuel Winkelmann eingeladen, die diese getrennt voneinander am Sonnabend feiern. Während beide angehende Ehemänner am Freitagabend nicht aktiv ins Spielgeschehen eingreifen werden, haben sich die wieder bis auf Manuel Winkelmann in Bestbesetzung antretenden „Friesen“ vorgenommen, nach Sicherung des Klassenerhaltes Revanche für die 3:4- Niederlage am 11. November zu nehmen.