Späte Absage des 06-Hallenturniers sorgt für großen Ärger

Hallenturnier des SV 06 Lehrte kurzfristig abgesagt

LEHRTE (de). Nicht mit Ruhm bekleckert haben sich die Verantwortlichen des SV 06 Lehrte, die für die Organisation des diesjährigen Andreas-Klein-Gedächnisturniers verantwortlich waren, das von Freitag, 28. Dezember bis Sonntag, 30. Dezember, an drei Tagen in der Lehrter Sporthalle an der Schlesischen Straße ausgetragen werden sollte. „Das Turnier des SV 06 Lehrte muss mangels Teilnehmer leider abgesagt werden“, lautet die Kurzmitteilung des Traditionsklubs, die einen Tag vorher am Donnerstag, 27. Dezember, um 15.16 Uhr auf der vereinseigenen Homepage veröffentlicht wurde.
Bereits vorher hatten sich einige Trainer der teilnehmenden Mannschaften, wie Trainer Sven Othersen vom SC Hemmingen/Westerfeld, vergeblich um die Ausschreibung, einen Spielplan und die Namen der teilnehmenden Mannschaften bemüht. Der späten Absage folgte auf der 06-Homepage unter der Rubrik des Gästebuches ein Proteststurm der 06-Anhänger, die angesichts der späten Absage von „Peinlichkeiten und einer Blamage“ sprechen, die „nach Konsequenzen schreien", wie es auf einer Eintragung heißt.