Skiclub Burgdorf bietet fünf Skifreizeiten

Jetzt noch schnell für Wintersaison anmelden

ALTKREIS BURGDORF (r/jk). Die ersten Weihnachtsmänner bewachen die Regale. Genau der richtige Zeitpunkt, die kommende Skisaison zu planen. Der Skiclub Burgdorf bietet für Mitglieder und Gäste fünf Skifreizeiten für die kommende Wintersaison an.
Los geht es über Silvester mit einer Fahrt ins Hoch-Zillertal (Ried) in Österreich vom 31. Dezember 2016 bis 7. Januar 2017.
In den Zeugnisferien ist ein komplettes Gästehaus in Winterberg für Alpinisten und Snowboarder gebucht, das vom 27. bis zum 31. Januar gebucht ist.
Parallel fahren Langläufer und Abfahrer vom 29. Januar bis zum 05. Februar nach Seefeld.
Vom 10. Februar bis zum 12. Februar verweilen die Skifahrer in einem Hotel in Braunlage.
Im März geht es dann ins Salzburger Land nach Kleinarl (12. bis 19. März 2017).
Da alle Skifreizeiten schon fast ausgebucht sind, werden Interessierte gebeten, sich zeitnah zu melden. Neben den Skifreizeiten bietet der Skiclub Burgdorf ab dem 8. Januar 2017 seine alljährlichen Sonntags-Fahrten in den Harz an.
Die passende Ausrüstung für die Skifahrten findet man am 12. November auf dem Skibasar in der Gudrun-Pausewang-Grundschule von 15.00 bis 17.00 Uhr.
Informationen erteilt der Skiclub gern via Email: skiclub-burgdorf@gmx.de