Prellballer mit zwei Landesmeistertiteln

TSV Burgdorf gewinnt bei den Frauen und Männern

BURGDORF (r/jk). Die Burgdorfer Prellballer waren diesmal mit zwei Mannschaften bei den diesjährigen Landesmeisterschaften in Kirchdorf vertreten. Bei den Frauen gewannen Christine und Meike Nowark und Stefanie Reuter ihre Spiele gegen MTV Wohnste (43:21), Vfl Hannover (36:29), TV Sottrum (42:25) und TV Baden (34:26).
Bei den Männern kam erstmalig Andreas Frechrichs durch den urlaubsbedingten Ausfall von Bernhard Delige zum Einsatz und konnte sich schnell in die Mannschaft um Axel und Günter Nowark, Stefan Reichelt und Klaus Köhler integrieren. Nach den Siegen über TSV Kirchdorf (36:29), FSB Salzgitter (32:28) und TSV Tespe (37:25) standen auch sie als Landesmeister fest.
Danach fanden noch zwei Freundschaftsspiele gegen TSV Dörverden und SV Ricklingen aus der Männerklasse 60 s statt.