MTV Ilten nicht zu stoppen

LEHRTE (kd). Der MTV Ilten eilt weiter von Sieg zu Sieg. Auch der SV Yurdumspor Lehrte vermochte am Donnerstag in einem Nachholspiel den Siegeszug des Tabellenführers der Kreisliga nicht zu stoppen und unterlag mit 0:3 (0:1)-Toren. „Unser Sieg geht auch in dieser Höhe in Ordnung", meinte Iltens Trainer Florian Schierholz, für dessen Elf Philippe Harms (45. + 2), und David Suljevic (85. und 90.) die Tore erzielten. Durch den Sieg, den auch Yurdumspor-Trainer Özen Keyik in dieser Höhe anerkannte, vergrößerten die Iltener ihren Vorsprung an der Tabellenspitze gegenüber ihrem ärgsten Verfolger SV Uetze 08 bereits auf elf Punkte, wobei auch die herausragende Tordifferenz von plus 71 mehr als einen zusätzlichen Punkt für die Iltener wert ist.