MTV Ilten erfüllt ersten Teil der Zielvorgabe

Rückstand wurde in Sieg umgewandelt

ILTEN (de). Mit einem 4:3 (1:2)-Sieg über den Tabellenvorletzten TSV Giesen eröffnete der MTV Ilten in einem Nachholspiel der Fußball-Bezirksliga 3 die Reihe seiner drei Pflichtspiele gegen Abstiegskandidaten.
Allerdings taten sich die Iltener trotz der frühen Führung durch Niklas Rohden (18.) sehr schwer, um den Gegner in die Knie zu zwingen, der durch Tore von Hassan Kawar (29.) und Umut Buz (45.) mit einer 2:1-Führung in die Halbzeitpause ging, die der in der Halbzeit eingewechselte Martin Wagner in der 48. Minute zum 2:2 ausgleichen konnte. Die Freude über die Führung von Niklas Rohden (52.) zum 3:2 hielt aber nur kurz, da Hassan Kawar (54.) postwendend zum 3:3 ausgleichen konnte. Für den 4:3-Siegtreffer des MTV Ilten sorgte erneut Martin Wagner (65.).