Karate für Anfänger wird angeboten

Die beiden Karate-Trainer Heiko Frömmert (rechts) und Denis Freudenberg (links) zeigen wie es geht. (Foto: Samurai Burgdorf)

Neue Kurse starten im Januar beim Samurai Burgdorf

BURGDORF (r/jk). Mit dem Start des neuen Jahres nimmt auch der Samurai Burgdorf e.V. seinen normalen Trainingsbetrieb wieder auf und heißt neue Gesichter beim Karate-Training herzlich willkommen.
Karate ist eine traditionelle, japanische Kampfkunst, wobei Respekt und freundschaftlicher Umgang an höchster Stelle stehen. Somit ist Karate auch für Kinder ideal geeignet, da Disziplin und Regeleinhaltung geschult werden. Vorrangig werden im Karate Block-, Schlag- und Tritttechniken trainiert, ohne den Partner dabei jedoch tatsächlich zu treffen bzw. zu verletzen. Darüber hinaus werden beim Samurai Burgdorf auch Falltechniken sowie Hebel erlernt, welche für die Selbstverteidigung genutzt werden können.
Besonders im Kindertraining liegt der Fokus auf altersgerechter Vermittlung. Gewährleistet wird diese durch ein kompetentes Trainerteam, das regelmäßig fachliche und pädagogische Fortbildungen besucht. Zudem finden zwei Mal jährlich Gürtelprüfungen statt, so dass die Kinder ihren eigenen Fortschritt gut nachvollziehen können.
Darüber hinaus startet für interessierte Erwachsene ab dem 11. Januar, von 20.00 bis 21.30 Uhr, ein neuer Anfängerkurs in der Gymnastikhalle des Gymnasium Burgdorf. Karate kann auch bis ins hohe Alter ausgeübt werden, um die Fitness und Koordination zu erhalten und zu fördern. Darüber hinaus spielt auch der freundschaftliche Umgang miteinander eine große Rolle im Samurai Burgdorf.
Die Kinder im Alter von 6 bis 9 Jahren trainieren montags von 17.00 bis 18.30 Uhr und freitags von 15.00 bis 16.30 Uhr jeweils in der Richard-Höper-Halle der GHS 1.
Die Kinder im Alter von 10 bis 14 Jahren trainieren dienstags und freitags von 17.00 bis 18.30 Uhr jeweils in der Richard-Höper-Halle der GHS 1.
Die Erwachsenen trainieren mittwochs von 20.00 bis 21.30 Uhr in der Gymnastikhalle des Gymnasiums Burgdorf (Anfänger), montags von 20.00 bis 21.30 Uhr in der Richard-Höper-Halle der GHS 1 sowie donnerstags von 20.00 bis 21.30 Uhr in der Gymnastikhalle des Gymnasium Burgdorfs.
Kostenloses Probetraining ist jederzeit ohne Anmeldung bis zu dreimal möglich. Weitere Informationen unter www.samurai-burgdorf.de.