Isabelle Bautista Barrosso gewinnt Mädcheneinzel

Badminton-Regionsrangliste in Arnum

BURGDORF (r/jk). Gut präsentiert haben sich die Schüler auf der stark besetzten Badminton-Regionsrangliste U9 bis U15 in Arnum.
Im Jungeneinzel U11 schaffte Jannes Feld den Einzug in das Halbfinale, hier unterlag er gegen den Sehnder Levin Niemann knapp in drei Sätzen und wurde am Ende Vierter.
Dragan Trajkovic unterlag als U9-Spielerin im Mädcheneinzel U11 der Hamelnerin Lena Pujiula Buhl nur knapp im zweiten Satz und musste sich der Cellerin Celine Ly im Spiel um Platz 3 in zwei Sätzen geschlagen geben und belegte Platz 4. Platz 5 und 6 gab es für Felicitas Friedrike Gellert und Luisa Munzke im starken Teilnehmerfeld. Im Mädcheneinzel U13 standen mit Isabelle Bautista Barroso und Pia Lange gleich zwei Mädchen im Halbfinale. Isabelle Bautista Barroso gewann sicher gegen Emila Omarbekov (TSV Burgdorf) und zog in das Finale ein, Pia Lange musste sich der jahrgangsälteren Lilly Schröder (SV Harkenbleck) in zwei Sätzen geschlagen geben. Im Finale gewann Bautista Barroso dann gegen Lilly Schröder mit einer tollen Leistung mit 21:9 und 21:8, Pia Lange sicherte sich Platz 3 mit einem Sieg im Entscheidungssatz mit 21:9 gegen die Burgdorferin Emila Omarbekov.
Justus Jonathan Gellert unterlag im Halbfinale der U13 Jungen gegen den 96er Daniel Christmann und zeigte im Spiel um Platz 3 gegen den Harkenblecker Tobias Sauer eine prima Leistung trotz der Zweisatzniederlage und wurde Vierter.